BIM4INFRA2020 Workshop „BIM-Pilotprojekte“

Umsetzung des Stufenplans „Digitales Planen und Bauen“ BIM4INFRA2020 – Folge-Workshop zum AP2 „BIM-Pilotprojekte“ Die ARGE BIM4INFRA2020 wurde seitens des BMVI mit der wissenschaftlichen Begleitung der laufenden BIM-Pilotprojekte im Bereich der Bundesfernstraßen und Bundeswasserstraßen beauftragt. Der aktuelle Stand in den jeweiligen BIM-Pilotprojekten wurde im Rahmen dieses Workshops am 18. Juni 2018 vorgestellt. Es kam zur Abstimmung zwischen den Pilotprojekten, die alten und neuen Pilotprojekte wurden miteinander vernetzt und es wurden weitere Maßnahmen für die laufenden Pilotprojekte festgelegt.

Agenda

23.10.2017

10:30 Uhr Begrüßung

10:45 Uhr Vorstellung der Pilotvorhaben

Bayern, A99
Baden Würtemberg, Gauchachtalbrücke
Hamburg, A1 Brücke Bergedorfer Straße
Schleswig Holstein, RA Ellund
Hessen, Tunnelkette A44
WSV, Schleuse Wedtlenstedt

12:45 Uhr Mittagsimbiss

13:30 Uhr Vorstellung Stand BIM4INFRA2020

AP1 Szenarien
AP5 Datenbanken

14:40 Uhr Erfahrungsaustausch, Diskussion und Ausblick

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Erfahrungsberichte des Workshops erhalten Sie über folgenden DownloadLink.

Weiterführende Informationen

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen